top of page
  • Katharina Weiss

Moderne Selbstorganisationen im Zyklus der Natur | Lebensrad

Selbstorganisation im Flow für Jeder-Frau/-Mann. Erledigst du deine täglichen Aufgaben in Balance mit deiner Natur oder wurschtelst du dich als Gefangene:r des Systems noch irgendwie durch? Das Lebensrad schenkt dir ein holistisches Verständnis natürlicher Zyklen und Kreisläufe und damit Möglichkeiten deine To-Dos in Einklang mit deiner Natur zu erledigen.


Lebensrad Selbstorganisation

Inhaltsverzeichnis

Selbstorganisation und Arbeit brauchen eine Revolution

Wie das System aussehen sollte | natürlicher Flow mit dem Lebensrad

Lebensrad zur Selbstorganisation | Was ist das?

Lebensrad zur Selbstorganisation | Ein Beispiel

Vision | Nord-Osten

Inspiration & erste Schritte | Osten

Vorbereitung | Süd-Osten

Umsetzung | Süden

Pause | Süd-Westen (Video Mini-Mentoring)

Anerkennen | Westen

Reflexion | Nord-Westen

Integration | Norden

Disclaimer: Bunte Welt, statt schwarz-weiß

Dein Talent im Lebensrad | QUIZ

Viva la Selbstorganisations Revolución | Workshop



Das aktuell vorherrschende kapitalistisch-patriarchal geprägte Arbeits-System ist bloß darauf ausgelegt sich selbst bestmöglich zu erhalten und den Nutzen für wenige Systemgewinner zu maximieren.


Der Rest von uns (Menschen, Tiere, Pflanzen, eigentlich jegliches Leben) kommt in Zwangsgefangenschaft und muss sicher der Systemdoktrin unterwerfen, die heißt:

gif


Du bist ein:e Top-Performer:in (in ALLEN Lebensbereichen) oder du bist ein Fail.



Ist das kapitalistisch-patriarchale System nicht lieb?! Wir haben nur eine Aufgabe, um wertvoll zu sein:

Always be the best in everything. [Achtung, Sarkasmus.]


Es ist eigentlich klar: Eine Revolution ist lange überfällig.

Gerade im Arbeits- und Selbstorganisations-Kontext haben wir einen massiven Hebel (Leverage-Effekt). Denn hier haben wir eine zweifache Wirkung:

  • Arbeiten (beruflich und im privaten Bereich) ist ein riesiger Teil unseres Lebens.

  • Unsere Arbeitsweise ist massiv durch diese kapitalistisch-patriarchale Maxime vereinnahmt.

Das Naturmentoring Lebensrad ist eine Möglichkeit uns selbst mit Mini-Anpassungen ein hohes Maß an Freiheiten, Flow und Balance zurückzugeben.


Selbstorganisation und Arbeit brauchen eine Revolution

Die Art wie wir Arbeit gegenüberstehen braucht unbedingt einen Mindshift.

Denn wir strampeln uns täglich ab, weil wir es als unsere Aufgabe internalisiert haben, dass wir das Unmögliche möglich machen müssen:


Der patriarchal geprägte Kapitalismus macht keine halben Sachen: Er will in all unsere Lebensbereiche (auch in unsere private Sphäre).


Wir – brave Menschen, wie wir sind – haben verdammt viele Systemideologien verinnerlicht, sie als unsere eigenen angenommen und in all unsere Lebensbereiche gelassen.


Denn das Paradigma schreibt uns eben vor: Willst du dazugehören, sei immer und überall die/der Beste in allem.


gif

Wie sehr steckt das auch in dir? Welche dieser Gedanken kennst du?


Ich muss das schaffen. Andere können das ja auch. Sogar meine Nachbarin mit den 2 Kindern wuppt das easy.

Streng dich mal an! Wenn ich das jetzt nicht zambring, was werden sich alle von mir denken?

❒ Ich bin so Brain-Dead. Ich brauch eine Pause. … Nein! Pause ist nicht drinnen. Reiß dich mal zusammen!

❒ Wozu überhaupt beginnen? Das kann eh nichts werden.

❒ Wie soll ich das alles hinbekommen? Ich kann einfach nicht mehr. Eh klar. Ich kann nichts und bin auch nichts wert. Ich brauch gar nicht mehr aufstehen und es versuchen. Ich bleib im Bett liegen.


Wie oft musstest du ein Kästchen ankreuzen? ☑

F*** gell? Viel zu oft.


Der Schrecken baut sich mehr und mehr auf und wird immer schwerwiegender:

→ Enormer Leistungsdruck

Selbstzweifel (weiter geschürt durch Vergleiche)

Überforderung

Aussichtslosigkeit

Burnout & völliger Knock-Out


Lebensrad innere Warnsignale

Unser Körper & Geist beginnen aufgrund des nicht mehr ertragbaren Drucks zu rebellieren:

  • körperlichen Reaktionen, wie ein flaues Gefühl im Magen, wenig Appetit, Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen, …

  • psychische Reaktionen à la Lustlosigkeit, Reizbarkeit, Wutausbrüchen, weinen (und all das bei scheinbar belanglosen Triggern), etc.


Kennst du’s auch?


Das Erschreckende dabei:

  • Wie oft denkst du oder hörst: Das ist halt so.“, „Da muss man durch.“

  • Wie oft machst du etwas dagegen? (Ursachenbekämpfung, statt Symptomlinderung?)

  • Nimmst du diese Hilferufe deines Körpers und Geistes überhaupt noch wahr? Oder sind sie schon zu täglichen Begleiter:innen geworden?


And again. Wofür tun wir uns das eigentlich alles an?

Damit wir in ein System passen, das uns nicht gut tut.


Wie das System aussehen sollte | natürlicher Flow mit dem Lebensrad

gif

Wie sähe ein System aus, das natürlich ist? Das unserer menschlichen Natur folgt, anstatt dagegen zu arbeiten?

  • zyklisch

  • flexibel

  • individuell

  • lernend

  • regenerativ


Klingt utopisch?

Lebensrad Hilfe Selbstorganisation

Es gibt solche Systeme bereits. Schon lange!

Sonst wären wir sicher bereits ausgestorben.


Das Naturmentoring-Lebensrad ist solch ein Modell.

Entstanden aus der Fragestellung, warum manche soziale Gruppen so erfolgreich Verbindung zur Natur aufbauen – also das Natürliche kennen und achten lernen – und andere nicht.

Mehr zu Naturmentoring (und auch Naturcoaching) und was das ist und wie es hilft und arbeitet, kannst du im extra Artikel lesen.

In diesem Buch kannst du die Grundlagen des Lebensrads zur Kreation von Naturverbindung nachlesen.



Das Lebensrad dient dir als verlässlicher innerer Kompass und vereint all die wichtigen Merkmale eines Arbeits-(und Lebens-)Systems, das dich nährt statt auszuzehren:

  • Denn er vereint zyklische Abläufe und die nötige Flexibilität, die wir brauchen, um auf die vielfältigen Herausforderungen des Lebens zu reagieren.

  • Das Kreislaufmodell ist so generalistisch, dass es als Orientierung dient und (Planungs-)Sicherheit bietet, ohne deine Individualität auszublenden.

  • Das Lebensrad lernt mit dir mit, du entwickelst dich weiter und so tut es dein Kreislauf.

  • Außerdem baut das Lebensrad auf einem nachhaltigen, regenerativen Kreislauf auf. Du durchlebst alle Zyklen in Balance zwischen Energie und Erholung.


Lebensrad zur Selbstorganisation | Was ist das?

Das Naturmentoring Lebensrad schenkt dir innere Balance und Flow, da du ein holistisches Verständnis von natürlichen Zyklen und Kreisläufen bekommst.


Einen ausführlichen Artikel zu allem was du über das Naturmentoring Lebensrad wissen muss, kannst du hier lesen!


Um das Prinzip des Lebensrads für deine Selbstorganisation, Projektmanagement, Veranstaltungsplanung, Effizienzsteigerung, etc. zu verstehen: Hier ein sehr kurzer Überblick.


Lebensrad Qualitäten
8 Qualitäten des Naturmentoring Lebensrads

Das Lebensrad hat (anhand der Himmelsrichtungen) 8 Qualitäten, also Eigenschaften oder Grundstimmungen:

1. NORD-OST-QUALITÄT: Vision

2. OST-QUALITÄT: Inspiration

3. SÜD-OST-QUALITÄT: Aktivierung

4. SÜD-QUALITÄT: Fokus

5. SÜD-WEST-QUALITÄT: Regeneration

6. WEST-QUALITÄT: Anerkennung

7. NORD-WEST-QUALITÄT: Reflexion

8. NORD-QUALITÄT: Integration


Lebensrad Ebenen der Unterstützung
5 Ebenen, wie dich das Lebensrad unterstützt

Damit verstehst du jegliche natürliche Abläufe. Was dir ein unglaubliches Geschenk eröffnet:

👁‍🗨 ERKENNEN was gerade Priorität hat

🧠 VERSTEHEN warum du handelst oder fühlst wie du es tust

🌈 ANNEHMEN was du gerade leisten kannst oder an Emotionen vorherrschend ist

🔮 ANTIZIPIEREN was als nächstes kommt

💪🏻 PROAKTIV HANDELN anstatt zu spät reagieren und ins Straucheln kommen


Und wir sind umgeben von natürlichen Zyklen:

Jahreszeiten, Tag und Nacht Rhythmus, Menstruationszyklus, Energiekurven, deiner emotionalen und spirituellen Reise durch Emotionen oder Glaubenssatz-Wandlungen, …



So wie uns natürliche Kreisläufe im „normalen Leben“ begegnen, haben wir diese auch beim Arbeiten. zB beim

Lebensrad Vielfältigkeit in der Selbstorganisation
Das Lebensrad ist einfach für alles in deiner Selbstorganisation und Arbeit einsetzbar.
  • To-Do-Listen abarbeiten

  • Veranstaltungsplanung

  • Planung von Meetings

  • Content Creation

  • Marketing

  • Personalführung

  • Teamkommunikation

  • Angebotserstellung

  • Projektmanagement

  • etc.


Alles folgt bestimmten Mustern. .. Diese kannst du aus dem Lebensrad rauslesen und als roten Faden nutzen.

Lebensrad zur Selbstorganisation | Ein Beispiel

Das wollen wir jetzt aber gleich praktisch angewandt und greifbar, oder? Yes!


Also hier ein Beispiel zur Umsetzung eines Herzensprojektes.


Du hast irgendwann begonnen für dich kleine Rituale zu feiern. Es ist immer mehr und mehr geworden, denn du hast bemerkt wie unglaublich viel Ausgeglichenheit und Wellbeing dir deine Ritualpraxis bringt.

Und nun hast du das tiefe Bedürfnis das mit anderen Menschen zu teilen, damit diese auch die wohltuende Kraft der Rituale für sich entdecken können.


Ach, schau an: Wir sind schon im Lebensrad angekommen:


Vision | Nord-Osten

Du hast etwas für dich gefunden, das dir unglaublich gut tut. Nämlich mit kleinen Ritualen die Art wie du dein Leben genießt zu shiften.

Weil die Rituale für dich so mega bereichernd sind, möchtest du sie mit der Welt teilen. (Du kannst es eh nicht für dich behalten, weil es so toll ist!)


Das ist deine Vision: Wohltuende Ritual-Praxis für alle.


Inspiration & erste Schritte | Osten

Es wird ernst. Du hast so viele gute Ideen.

Du könntest YouTube Videos machen, einen neuen Instagram-Kanal oder einen Online-Kurs. Aber Offline-Rituale in kleinen Gruppen oder bei großen Festivals mitmachen wäre auch eine coole Idee.

Es sprudelt in dir.


Du bist freudig erregt und machst deine eigene Ritualpraxis weiter, kaufst dir noch ein paar Bücher, zur Weiterbildung.


Und du beginnst davon zu erzählen: Deinen Freund:innen, der Familie.


Vielleicht suchst du dir sogar schon eine Partner:in, die dich im Prozess unterstützt.


Vorbereitung | Süd-Osten

Es ist an der Zeit zu entscheiden, welche Idee du nun wirklich umsetzt. Und dann musst du überlegen was du dafür noch brauchst.


Sagen wir du hast dich im ersten Schritt für die Erstellung eines Online-Kurses entschieden.

Denn auf deinem privaten Instagram Account bist du schon mit einigen ins Gespräch gekommen und denkst, dass du über diesen Online-Kanal eben bereits Menschen erreichst, die wirklich von deinen Tipps für eine Ritualpraxis profitieren könnten.


Jetzt überlegst du was für Equipment du für einen Online-Kurs brauchst (Kamera, Micro, Software zum Schneiden, Verkaufsplattform, etc.).


Das kann auch ein „zacher Prozess“ sein: So viel Auswahl, so viele Möglichkeiten und eigentlich weißt du nicht, welche die beste ist.


Umsetzung | Süden

Und endlich: Alles ist vorbereitet, jetzt geht es an die aktive Umsetzung.


Du arbeitest deinen Online-Kurs im Detail aus, drehst und bearbeitest die Videos, machst Marketing und alles andere was so anfällt.

Du bist voll in deinem Element. Denn alles dreht sich um deine wohltuende Ritualpraxis.


Lebensrad Prozess
Prozess im Lebensrad | Von der Vision zur Integration

Pause | Süd-Westen

Puh, du hast ganz schön viel erledigt. Dein Online-Kurs ist fertig und verkauft sich.

Aber dir stecken die vielen Stunden Arbeit auch in den Knochen. Deshalb brauchst du echt eine Pause und Ruhe, um dich zu regenerieren.


Die Pause vom aktiven Tun macht es dir auch möglich die vergangene Arbeit mit anderen Augen zu betrachten, mit ein bisschen mehr Abstand und aus einer Außenperspektive.


Du hast vielleicht schon Rückmeldungen von Kund:innen erhalten.

Womöglich bist du auch mit dem einen oder anderen, wie es gelaufen ist, nicht ganz zufrieden.


Diese Pause ist ein Scheideweg. Wie zufrieden oder unzufrieden bist du?


Warst du mit deiner Vorstellung vom Ergebnis deiner Bemühungen für dich erfolgreich oder bist du richtig gescheitert?

Aber Achtung: Scheitern und die Qualität des Vergleichs zwischen Soll und Ist im Süd-Westen ist eine unglaubliche Möglichkeit für dich.


Mehr dazu & warum du deine Rückschläge richtig hart feiern und wertschätzen solltest ...





Große Unzufriedenheit wird dich dann zum Aufhören bringen oder dich dazu veranlassen nochmal nachzubessern. (Du gehst zurück in den Süden und ins aktive Tun.)


Oder du sagst: „Na, alles gut gelaufen.“ … dann …


Anerkennen | Westen

… bist du beim Feiern angekommen.

Du siehst mit offenen Augen und Herzen, was du Großes geschafft hast.


Du erzählst davon, schmeißt eine Party mit Freunden oder läufst tagelang mit einem Lächeln umher.

Dabei geht es dir nicht nur darum, dass du fett Kohle gescheffelt hast, sondern du freust dich, dass du so vielen glücklichen Kund:innen mit deiner Ritualpraxis helfen konntest, selber auch die Ausgeglichenheit und das Wohlgefühl in ihr Leben zu holen.


Reflexion | Nord-Westen

Dein Weg wirkt noch nach. Was für ein wilder Ritt.


Es hat sich viel getan:

  • Eine Vision kreiert.

  • Bist für diese Idee losgegangen und hast sie tatsächlich umgesetzt.

  • Am Weg hast du unheimlich viel gelernt. Höhen und Tiefen erlebt.

  • Du hast „inhaltliches“ gelernt, wo du mit dem Kurs den Nagel auf den Kopf getroffen hast und wo du vielleicht noch was verbessern könntest.

  • Aber du hast auch so unheimlich viel über dich selbst gelernt: Dein ehemaliger Glaubenssatz, dass dein Wissen für andere nicht relevant oder wertvoll ist, wurde echt gecrashed. Mit einem erfolgreichen Online-Kurs und hervorragendem Kund:innen-Feedback


Integration | Norden

Nachdem du deine Erkenntnisse geordnet hast, ist es nun an der Zeit, deine Erkenntnisse in dein Leben, Denken und Handeln zu integrieren.


Ganz in Ruhe formst du neue Gewohnheiten, um gestärkt deine Vision weiter zu verfolgen oder eine neue zu empfangen.


Disclaimer: Bunte Welt, statt schwarz-weiß

Eines möchte ich in der ganzen Selbstorganisations-Bubble noch ergänzen.

Es gibt tausende großartige Strategien oder Methoden. Und jetzt komm ich mit noch einem Tool daher…


Aber…

Das Lebensrad ist keine Strategie. Es ist die Blueprint deiner inneren Abläufe. Du durchläufst sie, ob du willst oder nicht. Das ist deine Natur als Mensch.


Das Lebensrad ist auch kein Allheilmittel. Du erlebst Rückschläge, wenn du das Lebensrad kennst. Aber du wirst „vorbereitet“ sein und kannst besser damit umgehen.

Du bist ein Mensch und obendrein vlt. nicht selbstständig, „kinder-, partner- und freundelos“. Das Lebensrad ist wie jedes Modell ein „Idealbild“. Mit großer Wahrscheinlichkeit durchläufst du den Kreislauf NICHT linear.

  • Manchmal gehen wir im Lebensrad zurück auf Los (wie bei Mensch-Ärgere-Dich-Nicht).

  • Manchmal wirst du ein Feld zurück gehen.

  • Manchmal durchlebst du eine Phase ganz rasant, manchmal ist eine unglaublich zach.


Überspringst du absichtlich einzelne Qualitäten: No good for you.

Das geht sich insgesamt einfach nicht aus.

Ein Fahrrad ohne Sattel produzieren ist ja auch nichts: Es fährt zwar, aber puh, das ist schon sehr unbequem.



Dein Talent im Lebensrad | QUIZ

Was ist deine „starke“ Qualität? Bist du ein Ost, Süd, Nord-West, oder oder -Mensch?


Ich habe mich ja insbesondere in diesem ganzen „wie kann ich mich selber bestmöglich organisieren“ (und Berufs-Findungs-) -Kontext lange gefragt: "Was sind meine Stärken?"


100erte Vorträge, Interessens-, Stärken-Tests und Gespräche später hatte ich immer noch keine Ahnung. Diesen patriarchal-inspirierten Test hatte ich scheinbar keine Interessen oder greifbare Stärken.


Beim Naturmentoring Lebensrad ist das anders. Denn es beinhaltet ALLE menschlichen Qualitäten.

Nicht nur jene, die von unserer kapitalistisch-patriarchalen Leistungsgesellschaft favorisiert werden.


Außerdem weißt du, dass du alle Qualitäten, die im Kreislauf abgebildet sind, in dir hast. Denn wir Menschen haben alle alle Qualitäten!


Das Lebensrad ermöglicht dir nun alle Eigenschaften von dir systematisch zu beobachten und zu erkennen in welcher du dich am wohlsten fühlst. Dort liegt auch deine Stärke!

Lebensrad Quiz

  • In welcher Qualität fühlst du dich am wohlsten?

  • Welche Himmelsrichtung „bist du“?


Wenn du jetzt nicht ganz sicher bist und den „Beobachtungs-Prozess“ auf eine spaßige Art abkürzen willst, habe ich was für dich:


Das Qualitäten-Quiz.

Außerdem bekommst du eine PDF-Vorlage des Naturmentoring Lebensrads zum Ausdrucken dazu.



Viva la Selbstorganisations Revolución | Workshop

Es ist mir ein Herzensanliegen das Naturmentoring Lebensrad, als Möglichkeit natürliche Rhythmen in alle Lebensbereiche zu integrieren, bekannter zu machen.


Denn gezielte Mini-Veränderungen, die du mit dem Lebensrad in deinem Leben implementierst, können so einen massive impact auf den Erfolg mit dem du dich selbst organisierst haben.



Daher wird es im Sommer 2 Workshops zum Lebensrad geben!

  1. Viva la Selbstorganisations Revolución | Zeitgemäße Selbstorganisation im Einklang mit deinen natürlichen Zyklen 14.7.2022, 19:00, via Zoom

  2. Cyclic Wellbeing Gang | Das Naturmentoring Lebensrad für deine innere Balance 23.6.2022, 19:00, via Zoom Mehr allgemeine Infos zum Lebensrad für dein Wellbeing kannst du auch im Artikel "Naturmentoring Lebensrad: Innere Balance mit den Zyklen der Natur" nachlesen.




Spannende Sache? Hier kannst du dich anmelden:

Lebensrad Workshop Selbstorganisation
Lebensrad Workshop Wellbeing

Bis dahin, gute Organisation & Freude bei der Reise durch deine Kreisläufe,

Katharina

bottom of page